Ausflugsziele im Mostviertel

Top-Ziele rund um Lunz am See

Lunzersee

Entfernung: 800m

Der einzige natürliche See Niederösterreichs mit Trinkwasserqualität. Genießen Sie schöne Sonnenstunden am Lunzersee, entweder mit einer Bootsrundfahrt, Umrundung des Sees zu Fuß oder einer Schwimmrunde quer durch den Lunzersee.

Direkt am See gelegen ist das herrliche Seebad mit Sprungtürmen und großer Liegefläche und Buffet sowie die Seebühne, die am Tag als Sonnenterrasse, Badeinsel und Sprungturm dient und am Abend verwandelt sie sich in einen einzigartigen Veranstaltungsort mit herrlicher Kulisse.

Ybbstal Radweg

Entfernung: direkt am Hotel

Der Ybbstalradweg ist das neue Highlight im Mostviertler Radwegenetz. Immer der Ybbs entlang, von der Donau bis zum Lunzersee: Der 107 km lange Ybbstalradweg sorgt für prachtvolle Natur- und Radfahrerlebnisse.

Für Familien und Genussfahrer besonders geeignet ist das neue Herzstück der Route zwischen Waidhofen an der Ybbs und Lunz am See. Zuerst durch das sanfthügelige Land der Mostbirnbäume, dann durch die alpine Region der Eisenstraße: Auf seinen 107 km verbindet der Ybbstalradweg nicht nur die Donau mit dem Lunzer See, sondern auch die milden und die wilden Seiten des Mostviertels. (Quelle: mostviertel.at)

Weitere Informationen

Wildnisgebiet Dürrenstein

Entfernung: 15km

Mendlingtal

Entfernung: 20km

Im Mendlingtal befindet sich die letzte funktionstüchtige Holztriftanlage Mitteleuropas. Auf einem 3km langen Themenweg über angelegte Holzstege durch wunderschöne Auwälder geht es vorbei an einer Mühle, einer Venezianer Säge und Fischteichen bis hin zur Jausenstation Herrenhaus.

Ebenfalls ist das Mendlingtal bekannt aus der ORF Show „9 Plätze – 9 Schätze“.

Hochkar: Ski- & Wandergebiet und 360° Skytour

Entfernung: 28km

Im Winter ist das Hochkar das Mekka für alpinbegeisterte Wintersportler in Niederösterreich. Aber auch im Sommer ist das Hochkar zu einem der beliebtesten Ausflugsziele Niederösterreichs geworden.

Über 150km markierte Wanderwegen stehen Ihnen zur Verfügung.

Besondere Wandertipps

 

Neu seit 2015 ist die Hochkar 360° Skytour, wo mutige nun Niederösterreichs höchsten Aussichtspunkt besteigen können und einen herrlichen Ausblick über die Ybbstaler Alpen genießen. An der Spitze der Plattform, die 8,5m aus der Bauform hinaus ragt, geht es 120m in die Tiefe.

Weitere Informationen

Naturpark Ötscher (Grand Canyon Österreichs)

Entfernung: 12km

Rund um den Ötscher, das Wahrzeichen des Mostviertels, entstand 1970 der Naturpark Ötscher – Tormäuer. Mit 170 km² ist der Naturpark Ötscher der größte Naturpark Niederösterreichs. Hier befinden sich auch die Ötschergräben mit ihrer einzigartigen Natur und den vielen Wasserfällen. Nicht umsonst sind die Ötschergräben für viele der „Grand Canyon Österreichs“.

Der 1893m hohe Ötscher bietet die passenden Voraussetzungen für Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber. Auf der Spitze des Ötschers können Sie einen der schönsten Panoramablicke Niederösterreichs erleben.

Basilika Mariazell

Entfernung: 34km

Geistiges und religiöses Zentrum Mitteleuropas.

Die Wallfahrtskirche, mit einer Länge von 85m und einer Breite von 30m, wurde in mehreren Bauweisen errichtet. Die erste Kirche war romanisch, die zweite, gotische Kirche, war bereits dreischiffig und der gotische Mittelturm (90 m) ist ihr sichtbarer Rest. Die Basilika, wie sie sich heute den Pilgern präsentiert, entstand durch Umbauten in der Barockzeit, mit denen 1644 begonnen wurde. Der Berühmte Stiftsbaumeister Domenico Sciassa schuf damit eine der ersten kirchlichen Großbauten des österreichischen Barock. 1907 wurde das Gotteshaus zur päpstlichen Basilika erhoben. Auch in der Gegenwart ist das österreichische Nationalheiligtum geistiges und religiöses Zentrum der katholischen Völker des Donauraumes und das Marienheiligtum Mitteleuropas.

Ybbstaler Solebad Göstling

Entfernung: 11km

Weitere Informationen

Wasserlochklamm Palfau

Entfernung: 30km

Schmale Canyons, berauschende Wasserfälle, tiefe Einblicke und weite Ausblicke. Die Wasserlochklamm hat alles, was eine spannende Wanderung braucht und noch viel mehr.

Wer die große Salza-Hängebrücke am Klammeingang überquert hat, wandert auf dem hölzernen Steig und vorbei an 5 imposanten Wasserfällen Stufe für Stufe nach oben. Dort warten tiefe Einblicke in die Quellhöhle und großartige Ausblicke über das Salzatal.

Weitere Informationen

Bruckners Erzbräu

Entfernung: 5km

Die Brauerei Bruckners Erzbräu liegt am Grubberg auf 725m und zählt zu den höchstgelgenen Brauereien in Niederösterreich. Der Name „Erzbräu“ erinnert an die Eisenstraße, über die einst das „schwarze Gold“ vom Erzberg zu den Hämmern im Erlauftal gebracht wurde. Sie erzeugen Biobiere, Kreativbiere sowie Whisky.

Das Brauwasser wird direkt aus einer Quelle vom Berg bezogen. Diese Frische schmeckt. Das Malz und andere Rohstoffe kommen von ausgewählten Lieferanten. Viele sind Freunde und arbeiten mit Bedacht und Liebe zur Natur. Aus diesen wertvollen Zutaten wird ein unverfälschtes Erzbräu gebraut. Genießen Sie qualitativ hochwertige, unfiltrierte Biere. Die Brauerei bietet Führungen und einen Genussshop mit den selbstgebrauten Bierprodukten.

Bikepark Königsberg

Entfernung: 32km

Weitere Informationen

Ötscher Tropfsteinhöhle

Entfernung: 20km

Die Ötscher Tropfsteinhöhle liegt direkt im Naturpark Ötscher-Tormäuer. Von der Schindlhütte durch den wildromantischen Rosskogelgraben geht es rauf zur Tropfsteinhöhle. Der Anstieg erfolgt über die Erlebnissteiganlage, wo sich junge Besucher auf spannende Rätselfragen freuen können.

Die 575 Meter lange und 54 Meter tiefe Ötscher Tropfsteinhöhle bietet einiges zu bewundern. Unter anderem gibt es jahrtausendealte Tropfsteine, Sinterbildungen, einen unterirdischen See und eine Märchenhalle zu sehen.

Weitere Informationen

Kartause Gaming

Entfernung: 10km

Die Kartause Gaming wurde 1342 eingeweiht und im Jahre 1782 säkularisiert. Die größte Kartause Mitteleuropas war zu ihrer Blütezeit eines der reichst ausgestatteten Klöster Österreichs.

Wichtigste Sehenswürdigkeiten: Kirche, Barockbibliothek, Prälatensaal.

Im Winter wird zum stimmungsvollen Adventmarkt in den Prälatenhof geladen! Die Kartause Gaming beherbergt auch eine eigene Brauerei, in der das „Kartausenbräu“ hergestellt wird.

Ihr Urlaub in Lunz am See

GENUSSRADLN & WANDERN 4 Tage in Lunz am See

Angebotszeitraum: 25. April 2019 to 23. September 2019

3 Nächte € 365,- für 2 Personen

Details